INTENSE REGIONALANÄSTHESIE GRUNDKURS II
27. Juni 2021

 480,00

Ultraschall-gezielte Regionalanästhesie Grundkurs II
Der Kurs baut auf dem erworbenen Wissen des „Ultraschall-gezielte Regionalanästhesie Grundkurs I“ auf. Die ausgewählten peripheren Blockaden erweitern das Wissen in der Regionalnästhesie. Ultraschall-gestützte wirbelsäulennahe Techniken und Gefäßpunktationen, sowie die Grundlagen des Lungenultraschalls werden in diesem Kurs erlernt und in den Hands-on Workshops geübt.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, diverse Ultraschall-Geräte, Nadeln und Kathetersets von verschiedenen Herstellern zu vergleichen und auszuprobieren.

Freie Plätze: verfügbar

Artikelnummer: Ri02-2 Kategorien: , ,

Ultraschall-gezielte Regionalanästhesie, Grundkurs II

Neben den regionalanästhesiologischen Themenblöcken werden die Ultraschall-gezielte Gefäßpunktion sowie die Grundlagen des Lungenultraschalls erlernt. Unsere Hands-on Workshops ermöglichen durch ausreichende Übungszeiten, das theoretische Wissen in der Praxis anzuwenden.  Der Grundkurs II bietet dir die Möglichkeit, das regionalanästhesiologische Portfolio zu erweitern, dein erworbenes Wissen zu vertiefen und deine Fertigkeiten zu perfektionieren.

Lernziele

  • Erweiterung der Grundlagen der Regionalanästhesie
  • Erlernen der Grundlagen des Lungenultraschalls, US-gezielter Gefäßpunktionen sowie weiterer US-gezielter peripherer Nervenblockaden und US-unterstützter wirbelsäulennaher Techniken
  • Vor- und Nachteile verschiedener Nadeln und Kathetersets
  • Erlernen der präzisen Nadelführung und verschiedener Techniken
  • Eigenständige Indikationsstellung für die Regionalanästhesie
  • Selbstständige Durchführung von wichtigen Blockaden

Fortbildungspunkte: 10 DFP
Uhrzeit: 8-18:30 Uhr
Vortragender: Dr.Viktor Földi PhD, Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Klinik Floridsdorf
Kursort: SIM CAMPUS, Eisenerz
Kurs-Kombi-Preise: KURS-KOMBI TARIFE RA_2021
wird bei der Rechnungslegung berücksichtigt

Warenkorb
Scroll to Top